Carsten Maschmeyer

Carsten Maschmeyer

Der Super-Unternehmer und Milliardär Carsten Maschmeyer gilt für viele als Vorbild, wenn es um den beruflichen Erfolg geht. Maschmeyer gehört zu den reichsten Menschen der Bundesrepublik. Erfahren Sie alles über den Werdegang und das Vermögen des Geschäftsführers der Maschmeyer Group, Ehemann der berühmten Schauspielerin Veronica Ferres und Investor aus dem VOX Format „Die Höhle des Löwen“.

Superunternehmer und Vorbild Carsten Maschmeyer

carsten maschmeyer

Carsten Maschmeyer wurde am 8. Mai 1959 in Bremen geboren und lebte mit seiner Mutter in einem Mutter-Kind-Heim in Hildesheim. Später lernte seiner Mutter Carsten Maschmeyers zukünftigen Stiefvater kennen, einem Ingenieur bei Blaupunkt. Nach seinem Abitur verpflichtete sich Maschmeyer als Soldat auf Zeit für zwei Jahre bei der Bundeswehr. Im Anschluss nach dem Wehrdienst, begann Maschmeyer ein Studium der Medizin, welches er mit seinem Nebenjob bei der OVB Vermögensberatung AG finanzierte. Durch zahlreicher Fortbildungen und seiner Leidenschaft für die Finanzwelt, wandte sich Carsten Maschmeyer immer mehr der Finanzberatung zu. Das ging soweit, dass Maschmeyer 1982 aufgrund zu vieler Fehlzeiten zwangsexmatrikuliert wurde.

Der Unternehmer Carsten Maschmeyer

carsten maschmeyer

1983 stieg Carsten Maschmeier zum Landesdirektor in der OVB auf, wo er dann schließlich 1987 die Kündigung einreichte und eine Abfindung erhielt.

Wenig später trat Maschmeyer mit einer Summe von fast 1 Millionen DM in den Allgemeinen Wirtschaftsdienst (AWD) ein und übernahm die Mehrheit und Leitung des Finanzvertriebs mit dem Ziel, unabhängig von Versicherungsunternehmen und Banken, zu beraten und agieren. 2010 gründete Maschmeyer gemeinsam mit dem ehemaligen Wirtschaftsweisen und Ökonomen Bert Rürup die MaschmeyerRürup AG, die nach dem Ausscheiden von Rürup 2013 liquidiert wurde. Die Ag beriet Banken, Versicherungen und Regierungen bei Fragen der Alters-und Gesundheitsvorsorge.

Carsten Maschmeyer ist der Geschäftsführer der Maschmeyer Group, in der in Unternehmensgründungen aus unterschiedlichen Branchen investiert wird. Als Profi in der Finanzwelt, kennt Maschmeyer die heutige Bedeutung der Startup-Unternehmen und ist gleich an mehreren beteiligt:

  • nu3
  • blacklane
  • crealytics
  • pflege.de
  • barzahlen
  • orderbird,
  • Mobile Event Guide
  • Syntellix (die Anteile wurden später aufgrund einer Auseinandersetzung im Aussichtsrat über die Kontrolle des Unternehmens an Classen verkauft.

Allen, die sich mehr von dem Erfolg von Carsten Maschmeyer abgucken wollen, können wir seine beiden Bestseller „Selfmade – erfolg reich leben“ und die „Die Millionärsformel – Der Weg zur finanziellen Unabhängigkeit“ empfehlen.

Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres

Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres
Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres

Carsten Maschmeyer ist seit 2009 mit der Schauspielerin Veronica Ferres liiert und seit 2014 mit ihr verheiratet. Aus seiner vorherigen Ehe, die nach 20 Jahren geschieden wurde, hat Carsten Maschmeyer 2 Söhne.

Carsten Maschmeyer Vermögen

Carsten MaschmeyerDas Vermögen von Carsten Maschmeyer wurde 2013 auf über eine Milliarde Euro geschätzt. Damit gehört Maschmeyer zu den reichsten Menschen der Bundesrepublik und belegt den Platz 118 auf der Liste der 500 reichsten Deutschen. Alles begann mit 50.000 DM, als Carsten Maschmeyer mit 28 Jahren zum ersten Mal als unabhängiger Finanzberater mit einem bis dato hier völlig neuem Dienstleistungsfeld in Erscheinung trat.

HÖHLE DES LÖWEN – CARSTEN MASCHMEYER

Carsten Maschmeyer in "Die Höhle des Löwen"
Carsten Maschmeyer in „Die Höhle des Löwen“

Spätestens seit der Gründershow „Die Höhle des Löwens“ auf VOX dürfte Carsten Maschmeyer wohl auch den Menschen, die sich nicht unbedingt für die Finanzwelt interessieren ein Begriff sein. In dem VOX-Format präsentieren Menschen ihre Erfindungen oder Geschäftsideen fünf erfolgreichen Unternehmern. Dazu gehören Ralf Dümmel, Jochen Schweizer, Judith Williams, Frank Thelen und natürlich Carsten Maschmeyer. Gelingt es den Kandidaten die „Löwen“ von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen, bekommen sie von den Investoren das nötige Startkapital oder eine Unterstützung bei der Expansion ihres Unternehmens. Die Investoren erhalten dafür Unternehmensanteile, die sich möglichst bald rentieren sollen. In den USA läuft die Sendung unter dem Titel „Shark Tank“ und in Großbritannien als „Dragons‘ Den“.

Vielleicht interessiert dich auch…

Beliebte Beiträge