Google Update 2019

Google Update 2019

Der ehemalige SearchEngineLand-Gründer und jetziger Googlesprecher Danny Sullivan bestätigte das Google Update bei bei Twitter. Ein neues Google Update ist der Alptraum alle SEO-Spezalisten. Je nach dem wie viel Arbeit Sie, sprich Geld in die letzten SEO-Maßnahmen gesteckt haben, kann die Arbeit eines kompletten langen Zeitraums zu nichte gemacht worden sein. Während sich so mancher SO-Berater auf die Früchte seiner Arbeit freut, kann ein Google Update einen gewaltigen Strich durch die Rechnung machen.

Die meisten Änderungen im Google-Ranking erfolgen eher schleichend und haben vergleichsweise geringe Auswirkungen. Immer wieder nimmt Google eine Vielzahl kleiner Änderungen vor. Neue Inhalte werden indexiert und Google bewertet Daten neu.

Google Update 2019

Tritt ein sogenanntes Core Algorithmus Update auf, kann sich das schon weitaus stärker auf das Ranking auswirken. Wenn Google am Kern des Google-Algorithmus größere Änderungen vornimmt, betrifft das sehr viele Webseiten und die gesamte SEO-Branche steht Kopf. Leider ist genau das mal wieder in den letzten Tagen passiert.
Wie so oft, müssen wir uns noch etwas gedulden, bevor Google mitteilt, welche Ziele mit diesem Update erreicht werden sollen. Wer schon länger in der Branche ist, weiß, was Google Updates wie sich Panda und Pinguin auf das Ranking von zahlreichen Webseiten auswirkte.

Vielleicht interessiert dich auch…

Beliebte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.